facebook32x32 google__icon_by_jaegerschnitzel-d3lf5oi
Login-Bereich

THEATRINO  

 theater, das kommt 

 Düsseldorf

Telefon    ++ 49 - (0)211- 94 259 637

Lieber Homepage-Besucher,

THEATRINO macht Stücke für Studiotheater und Schulen. Und >machen< heißt: schreiben, inszenieren, bauen und als Gastspiel aufführen. Unser Produktionshaus steht im Hohen Venn, im deutsch-belgischen Grenzgebiet. Die Landschaft und die Unaufgeregtheit des gesamten Umfeldes ermöglichen unsere Konzentration auf die Arbeit an den Theaterstücken.
Wir leisten uns -immer mal wieder zwischendurch-  die Frage: Was kann unser Theater, womit und wozu dient es, was ist sein Sinn? Die Antwort liegt in den Theaterstücken, die herauskommen...  Theater muß Freude machen, muß spannend sein - das ist klar! Aber noch nicht der springende Punkt. Theater ist kein Spass-Event - sondern ein kunstvolles Ereignis, das den Blick des Zuschauers -ob klein oder groß- hinter die Dinge lenkt. Theater bereichert die eigene Person - die eigene Biographie - Theater holt den Zuschauer aus dem Alltag heraus, entlastet ihn für Augenblicke von Sorge und Einbindung... Theater schafft Freiraum. Für die großen Fragen. Für den Blick aufs Ganze. Auf  Wünsche und Hoffnungen, auf Lebensentwürfe und Ideale. Wenn das gelingt, dann ist Theater Ereignis
.

Wanderer am Welten-rand      
Holzstich aus Camille Flammarion, L'atmosphère Météorologie populaire, nach einem deutschen Holzschnitt um 1530 ?

Flammarion

THEATRINO wurde 1996 gegründet und spielt seitdem in ganz Deutschland, im deutschsprachigen Teil von Belgien, in Österreich und in der Schweiz.
In letzter Zeit haben wir  mit dem Stück  DER BÜCHERWURM  eines der deutschlandweit erfolg-reichsten Kinderstücke auf den Weg gebracht - vielleicht ein für uns typisches Stück: Es geht um das Abenteuer zwischen den Zeilen eines Buches.
Mit dem Kinderstück  STURM AUF DEM LEUCHTTURM  lenken wir den Blick auf die Poesie der Natur.
Die auf klassischen Mythen beruhenden Stücke ORPHEUS, PROMETHEUS und ARIADNE berühren Kernfragen der menschlichen Existenz: die Macht der Liebe, Segen und Fluch des Fortschritts, der Konflikt zwischen Gesellschafts-Vision und privatem Glück.
Zu allen Stücken schicken wir Ihnen gerne nähere Informationen und Referenzen.
Wir freuen uns auf Ihr Interesse                                          

Ihr
THEATRINO

Erika Domenik

Bernward M. Müller

Erika  Porträt Auswahl 004

E. Domenik und B. M. Müller haben den Verein  MEDUSA - Verein zur Förderung mythenbezogener Kunst und Kultur gegründet. Gerne informieren wir Sie per E-mail über unsere Aktivitäten.

nach oben