THEATRINO  

 theater, das kommt   

DER ROTE LAMBERT
Eine Mordsgeschichte aus dem Hohen Venn
Lese – Performance I
mit
Erika Domenik
 

In aller Herrgottsfrühe hatte Mareie-Cathrine ihren liederlichen Mann, gerade als sie zur Messe gehen wollte, erschossen vor der Tür ihrer Hütte gefunden… Ganz friedlich, in seinem zerflickten blauen Leinenkittel lag er da…  Mareie-Cathrine gewahrte zu ihrem Entsetzen das pulververbrannte Loch in der Kittelbrust… Der ist doch nicht etwa …? Aber Jean Piere, der Ferkesstecher, muckte und duckte sich nicht mehr. Er war mausetot…

IMG_2252
IMG_2343 IMG_2312
IMG_2371

So heißt es zu Anfang einer Erzählung aus >Brautfahrt ins Venn und andere Geschichten< von Ludwig Mathar, die der Lese-Performance zu Grunde liegt. Mit Zitaten, mit schauspielerischen Einlagen, mit Musik und Geräuschen gelingt es Erika Domenik, den Zuschauer zurückzuversetzen in die Zeit von Damals. In die Zeit um 1900.  Hinein in eine dörfliche Gesellschaft – mit holzschnittartig typischen Charakteren: Da gibt es den erdbebenartig donnernden Hochwürden … die nichtsnutzigen Wilderer und Trunkenbolde … die rechtschaffen sich abmühenden Torfstecher und Bauern oder die Witwe, die tapfer ihr mühevolles Leben meistert - ganz ohne die Hilfe großtönender Männer.

In der Lese-Performance geht es um einen Mörder, der in Wirklichkeit gar kein Mörder war. Der in einen Jagdunfall verstrickt wurde und am Ende einen Ausweg aus seiner Not findet. Das Ganze in einer Sprache, die so wunderbar bildreich und anschaulich ist, dass der Zuschauer sagen kann: Ich habe eine Zeitreise erlebt. Eine Zeitreise in die geheimnisvolle Vergangenheit von Venn und Eifel.

Praktisch gesehen
Die Lese-Performance dauert rund 60 Minuten  und kann ab sofort zur Aufführung in Ihrem Hause gebucht werden. Zur Aufführung ist praktisch gesehen nur eine freie Fläche von ca. 2,5 x 2 Metern und eine normale 230 Volt-Steckdose für Licht & Ton notwendig. Bitte erfragen Sie die Kosten der Lese-Performance telefonisch oder per E-Mail.
 

Mathar

Foto: 1920-iger Jahre

 

 

 

Anmerkung zu Ludwig Mathar  (Foto und Text aus:  Portal Rheinische Geschichte)

Ludwig Mathar war ein vor allem in den 1920er und 30er Jahren produktiver und erfolgreicher rheinischer Schriftsteller, bekannt durch seine Reiseberichte, Landschaftsbeschreibungen und historischen Romane
. (mehr)