Theaterstück für Kinder von 6 bis 10

cropped-logo-gut-16-7-151.jpg

seit Jahr und Tag wohnt der Kobold Aurelius im Bücherregal des namhaften Schriftstellers Eduard von Neuhaus. Ein himmlisch faules Leben –  und aufregend zugleich. Was er nicht alles zu sehen bekommt, wenn er zwischen den Schmökern unbemerkt hervorlugt!

Aber heute soll alles ganz anders kommen! Eduard ist außer Hause und Aurelius kann nach Herzenslust auf dem großen Schreibtisch herumstöbern. Und außerdem die leckeren Reste des Frühstücks dabei verputzen. Plötzlich macht der Kobold eine schreckliche Entdeckung: Von Eduards neuer Geschichte, die doch seit Wochen schon fertig sein sollte, stehen gerade mal ein paar Sätze auf dem Papier. In dem Moment, wo er anfängt, diese Sätze zu lesen, entfaltet sich in ihm der Zauber der Wörter. Ein Schauer läuft ihm über den Rücken. Er zittert vor Spannung. Seine Phantasie reißt ihn mit; und aus dem kurzen Anfang gestaltet Aurelius ein langes und spannendes Geschehen. Alles, auch das Alltäglichste um ihn herum – die Gegenstände, die Geräusche, das zwischendurch rappelnde Telefon, der Blick aus dem Fenster hinunter auf die Straße…  alles aus seiner Umgebung kann er kreativ in seine „Erfindung“ einbauen. Nachdem es ihm gelingt, mal in diese, mal in jene Person seiner entstehenden Geschichte zu schlüpfen, wird er zur Hauptfigur eines mitreißenden Abenteuers. Mit einer Fülle von Überraschungen.

 

 

 

aktuelle Kinder-Stimmen der Grundschule Fremdigen:
„Das Stück war wirklich super und es hat viel Spaß gemacht, zuzuschauen. Am Ende gab es noch einen großen Applaus.“ (von Leonie)
„Es war sehr schön. Es war eine einzige Schauspielerin. Das beeindruckte mich sehr. Außerdem war es sehr witzig und eine schöne Kulisse. Supercool!“ (von Anna-Lena)
„Ich fand es toll, dass die Sachen so riesig waren. Das hat den Eindruck verliehen, der Kobold wäre wirklich so klein. Insgesamt war das Stück toll.“ (von Jule)
„Ich fand das Theaterstück super toll und freue mich schon auf den nächsten Besuch.“ (von Johanna)

 

Hinweis für Veranstalter:
Gerne mailen wir Ihnen zu dieser Produktion eine kostenlose Infomappe. Sie enthält weitere Szenenfotos, verschiedene Artikel zu Inhalt und Inszenierung und praktische Hinweise zur Aufführung des Stückes in Ihrem Hause.

Zum Seitenanfang